Plasma Schneider 70-35 Inverter

Die dreiphasige Stromquelle mit Inverter-Technologie für das Plasmaschneiden von Metallen, Plasma 70-35 Inverter, zeichnet sich durch kompakte Bauweise, geringes Gewicht, einfache Handhabung, Benutzerfreundlichkeit und hohe Effizienz bei kleinen und mittleren Dicke aus. 

Die Schnittstärken sind im Verhältnis zum abgegebenen Strom hoch und für mittelschwere Anwendungen geeignet. Anschlussmöglichkeit an mechanisierte Schneidbänke zur Bearbeitung von Materialien mit geringer und mittlerer Dicke. Die empfohlene Stahlstärke beträgt 19mm bis 25mm. Die Trennstärke beträgt 35mm. Das Fehlen eines Hochfrequenzstarts ermöglicht das Arbeiten neben Computern, medizinischen Geräten, Instrumenten und anderen elektronischen Geräten, die empfindlich auf Hochfrequenzemissionen reagieren. Es kann an Motorbetriebene Generatoren mit ausreichender Leistung angeschlossen werden. 

 

 

 

Technische Daten:

 

Netzspannung

3 x 400 V, 50-60 Hz

Absorbierte Leistung

35%        60%          100%

9 kVA     7.2 kVA    6.5 kVA

Stromschneiden

10 ÷ 70 A

Einschaltdauer 10 min Zyklus

35%     60%      100%

70 A     60 A      50 A

Luftdruck

5 bar

Luftzug

190 l/min

Schneidbereich

19 – 25 mm

Max. Trennungsschnitt

35 mm

Schutzklasse

IP 23

Masse (L x B x H) mm

440 x 220 x 460

Gewicht  Kg

22

 

Plasma Schneider 70-35 Inverter

CHF 3 365.00

  • 22 kg
  • verfügbar

Plasma 1880 Synergic LDC

Beschreibung:
PLASMA 1880 SYNERGIC LCD INVERTER ist die erste und leistungsstärkste Synergic Plasma Inverter der Welt.
Die Stromquelle verfügt über die innovative SYNERGIC PLASMA-Technologie (zum Patent angemeldet), die automatisch alle Schnittparameter entsprechend den vom Bediener erhaltenen Informationen über das zu bearbeitende Material und den ausgewählten Prozess einstellt.
Diese Synergiequelle ist auch mit einem automatischen Druckregelsystem für das Versorgungsgas (Druckluft oder Spezialgase) ausgestattet und kann die Leistung unter allen Betriebsbedingungen optimieren, auch ohne dass der Bediener eingreifen muss.
Dank dieses Systems kann die Maschine drei verschiedene Brenner mit der Möglichkeit unterschiedlicher Längen automatisch und ohne Anpassungen handhaben.

Es eignet sich besonders für schwere Tischleranwendungen und für kontinuierliche Arbeitszyklen, für die manuelle und automatische Fertigung in Industrie und Handwerk.
Die Zündung des Pilotlichtbogens ohne HF ermöglicht das Arbeiten in der Nähe von Computern oder in jedem Fall hochempfindlicher Geräte, z. B. elektromedizinischer Geräte.
Es kann von Motorgeneratoren geeigneter Leistung versorgt werden.
Es bietet die Möglichkeit, ein Sicherheitspasswort zu aktivieren.
Ausgestattet mit Sicherheitssystemen am Brennerkopf und im maschinenseitigen Adapter.
Zur Standardausstattung gehören ein 6 Meter langer Handbrenner und ein Erdungskabel.

 

 

 

Technische Daten:

 

Netzspannung

3 x 400 - 440 V, 50-60 Hz

Absorbierte Leistung

50%          60%          100%

34 kVA     33 kVA      31 kVA

Stromschneiden

10 ÷ 180 A

Einschaltdauer 10 min Zyklus

50%        60%        100%

180 A     175 A      165 A

Luftdruck

6 bar

Luftzug

360 l/min

Schneidbereich

46 – 60 mm

Max. Trennungsschnitt

80 mm

Schutzklasse

IP 23

Masse (L x B x H) mm

330 x 710 x 540

Gewicht  Kg

54

 

NUR AUF BESTELLUNG !!!

PLASMA 1880 SYNERGIC LCD INVERTER

CHF 12 375.00

  • 54 kg