Im nicht geregelten Bereich dient die Schweisserprüfung zur Sicherstellung der Forderung der Produkthaftung und zur Ausführung von qualitativ anspruchsvollen Schweissverbindungen. Bei Betriebszulassungen im geregelten Bereich werden Sie gefordert.

 

Schweisserprüfung nach ISO 9606

 
 

Zielsetzung
Der Teilnehmer legt eine Schweisserprüfung nach  ISO 9606 ab. Diese wird zur Qualitätssicherung aufgrund der Schweiss- und Abnahmevorschriften von Behörden, Überwachungsstellen oder vom Auftraggeber verlangt.

 

Voraussetzung
Im gewählten Verfahren wird vom Teilnehmer eine sehr gute Handfertigkeit gefordert.

 

Neuprüfung
Der vorgängige Besuch eines Schweisskurses ist empfehlenswert.

 

Erneuerungsprüfung
Es ist empfehlenswert, einen Vorbereitungs- / Trainingstag vor der Prüfung zu belegen.

 

Prüfungsorte:
  

Die Prüfungen führen wir bei Ihnen im Betrieb durch.

 

Prüfungsdatum
Nach Vereinbarung oder im Anschluss an Vorbereitungs- und Trainingstage.

 

Prüfungskosten
Je nach Prüfungsart, Auswertung und Werkstoff
Verlangen Sie ein Angebot unter info@swiss-welding.ch oder 041 920 33 66.